Feierliche Eröffnung des Carolus Clusius Garten

Bei bestem Wetter fand am 18. Juli die feierliche Eröffnung des Carolus Clusius Garten statt. Zahlreiche Besucher wohnten der Eröffnungszeremonie bei, darunter auch prominente Besucher wie Johannes Kogler, Vizebürgermeister Bad Ischl, Ines Schiller, Stadträtin Bad Ischl, Johannes Paul Eichinger, Superintendentialkurator der Diözese Oberösterreich und als Ehrengast und "Zeremonienmeister" Dr. Josef Pühringer, Landeshauptmann Oberösterreich.

Initiator Reg. Rat Gerhard Gamsjäger war sichtlich ob Wetter und Ergebnis der vielen vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit sowie dem Besucherandrang zur Eröffnung hoch erfreut und erörterte die Bedeutsamtkeit dieses wunderbaren Refugiums in einer emotionalen Ansprache.

Danach übernahm Landeshauptmann Dr. Pühringer das Wort und erklärte nach einer sachlichen und gut vorbereiteten Rede den Clusius Garten für eröffnet und übergab ihn offiziell seiner Bestimmung.

Univ. Prof. i.R Dr. Fritz Seewald brachte zum Abschluss des Eröffnungsprogramms noch historische Fakten und einige Anekdoten über den Namensgeber Carolus Clusius und vermittelte ein paar interessante Information zur historischen Entwicklung der Botanik.

Anschließend wurde noch gemeinsam in und neben dem Garten verweilt, bei Gesprächen, Pflanzenbesichtigung, einem Imbiss und mit einem Krug kühlem Bier, von dem Pfarrer Martin Sailer für diesen Abend ein ganzes Fass gestiftet hat.

Zurück