Vortrag

"Was passiert, wenn religiöse Vorstellungen im Alltag zur Wirklichkeit werden?"

Ein Erfahrungsbericht gab Einblick in den religiösen Aspekt von Psychosen und das menschliche Ringen zwischen Glaubensdogmen und Vernunft. Das katholische und das evangelische Bildungswerk Bad Ischl haben Alfred Hausotter zu einem Vortrag über Glaube und Wahn eingeladen. Ein interessanter, bei Einzelnen auch aufgrund so mancher Aussages verstörender Abend war die Folge. Insgesamt waren es aber sehr differenzierte und spezielle Einsichten bzw. Denkanstöße und Betrachtungsweisen, die Herr Hausotter preisgab.

 

Zurück